Like us on FacebookFollow us on YoutubeFollow us on TwitterAltenburg AppEnglish

Hotline: +49 (0) 3447 / 51 28 00

2016

Neue Altenburg Souvenir Kollektion

01.08.2016
Altenburg Tourismus

Seit wenigen Tagen gibt es 2 neue Porzellan-Kollektionen in der Altenburger Tourismus-Information und im Onlineshop unter: www.spielkartenladen.de

Skat, immer nur Skat

12.07.2016
Altenburger Inselzoo, Foto: David Cray

Franziska Reif hat im kreuzer online Tipps für einen Tag in Altenburg verfasst

Neue Karte für Wanderfreunde

08.06.2016
Auf Burg Posterstein wurde die neue Wanderkarte präsentiert. Foto: Jörg Reuter

Landesamt für Vermessung und Geoinformation druckt 2000 Osterland-Pläne

Neues Angebot für "Unternehmungslustige"

12.05.2016
Foto: Jens Paul Taubert

Erstmals am 24. Mai können sowohl Einheimische als auch Besucher die Stadt per "Segway" erkunden.

1. Radtour auf dem Pleiße-Radweg nach Leipzig

07.04.2016
Foto: Mario Jahn

Am 06. April fand die erste Radtour "Auf dem Pleiße-Radweg nach Leipzig" mit der Altenburgerin Kathy Träger statt. Die OVZ hat die Radler vor ihrer Abfahrt in Treben besucht.

2015

Bares für die Barbarossa-Stiftung

10.12.2015
Foto: Jens Rosenkranz

Unsere Sonderedtion "Barbarossa" zeigt nicht nur wichtige Orte des Wirkens und Erinnerns sowie Begleiter des Stauferkaisers, sondern dient auch noch dem guten Zweck.

Pressemitteilung OVZ zur diesjährigen Spielkartenbewertung

16.11.2015
Altenburg Tourismus

Großes Interesse bei der Neuauflage der Spielkartenbewertung durch den Altenburger Spezialisten Gerd Matthes Von Nicole Rathge-Scholz

14. November 2015: Spielkartenbewertung mit Gerd Matthes

30.09.2015
Gerd Matthes, Produktmanager der ASS Altenburger Spielkartenfabrik GmbH

In der Altenburger Tourismus-Information findet auch dieses Jahr wieder die beliebte Spielkartenbewertung mit Gerd Matthes statt.

Terminal am Markt: Online-Wegweiser für Altenburg-Gäste

29.09.2015
ATI-Mitarbeiterin Sibylle Pilz

Rund-um-die-Uhr-Service an der Tourismus-Information, Markt 17

Pressemeldung der OVZ zur Beschilderung Pleiße-Radweg

06.08.2015
Harald Felgentreter montiert das letzte Schild, Foto: Jens Paul Taubert

"Endlich: Schilder für den Pleißeradweg", ein Artikel von Jens Rosenkranz

OsterlandSonntag: Frühstück mit Gästeführerin Sigrid Richter

04.08.2015
Chefgästeführerin Sigrid Richter, Foto: Ralf Miehle

Die Osterland Sonntag stellt unsere Chefgästeführerin vor.

Münzprägeautomat vor der Altenburger Tourismus-Information

30.07.2015
Mitarbeiterin Ina Hofmann erklärt den Medaillenpräger, Foto: Mario Jahn

Kennen Sie schon den Münzprägeautomat vor der Altenburger Tourismus-Information, Markt 17? Die Osterländer Volkszeitung war zu Besuch und hat den beliebten Medaillenpräger unter die Lupe genommen.

Artikel von Jörg Wolf

15.06.2015
Foto: Mario Jahn

Thema sind die 29. Deutschen Meisterschaften der Blinden und Sehbehinderten in Altenburg

Öffentliche Stadtführungen der Altenburger Tourismus GmbH

11.06.2015
Foto: Mario Jahn

Fotograf Mario Jahn hat unsere Stadtführerin Carmen Sperling auf einer Öffentlichen Stadtführung begleitet.

Freizeitkarte 2015

09.02.2015
Deckblatt Freizeitkarte 2015

Verleihung i-Marke an Altenburger Tourismus-Information

09.02.2015
Altenburg Tourismus

Qualitätssiegel sind auch im Tourismus wichtig

2014

Spielkartenbewertung in der Altenburger TourismusInformation

03.11.2014
Gerd Matthes während der Spielkartenbewertung

Alljährlich bewertet Gerd Matthes Spielkarten von Interessierten und Sammlern.

IHK Zeitung: Städtetourismus im Oktober 2014

24.10.2014
Altenburger Hauptmarkt

Thüringen ist "grün, idyllisch, freigeistig, bodenständig, traditionsbewusst, facettenreich, zentral, inspirierend."

Reformationstag Altenburg

19.09.2014
St. Bartholomäikirche Altenburg

Einladung zum Reformationstag in der Brüderkirche und St. Bartholomäikirche in Altenburg

Georg Spalatin in Altenburg und dem Altenburger Land

01.08.2014
Georg Spalatin

Georg Spalatin präsentiert sich im Residenzschloss, bittet zum Tee, lädt ein zur Kunstbetrachtung und zum Pilgern im Dreiländereck

Lutherwege im Dreiländereck

08.04.2014
Altenburg Tourismus

Das idyllische Altenburger Land ist die Drehscheibe für die neu ausgeschilderten Lutherwege im Dreiländereck Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen.

Sonderführung - Spalatins Arbeitswege

18.03.2014
Altenburg Tourismus

Auf Spalatins Arbeitswegen führen Sie die Gästeführerin Sigrid Richter und Schüler des Christlichen Spalatin-Gymnasiums in die Zeit der Reformation.

2013

Entstandene Artikel im Zuge der Pressereise "200 Jahre Skat"

05.08.2013
Altenburg Tourismus

Veröffentlichungen in überregionalen Medien im Zuge der Pressereise zum Jubiläum "200 Jahre Skat".

Pressereise nach Altenburg Jubiläum "200 Jahre Skat"

23.05.2013
Altenburg Tourismus

Liebe Medienvertreter, im Dreiländereck Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen gelegen ist die Skatstadt Altenburg noch ein Geheimtipp.

Jubiläumsjahr "200 Jahre Skat"

06.05.2013
Altenburg Tourismus

Alle Informationen rund um das Thema Skat!

Sondereditionen zum Jubiläum "200 Jahre Skat"

06.05.2013
Altenburg Tourismus

Zwei Sondereditionen mit liebevoll ausgewählten Motiven und detailgetreuer Aufbereitung!

Image-Flyer für die Stadt Altenburg

06.05.2013
Altenburg Tourismus

Die schönsten und interessantesten Plätze der Stadt und die wichtigsten Kultureinrichtungen auf separaten Einlegern.

Altenburger Museumsnacht

06.05.2013
Altenburg Tourismus

Am 08. Juni, taggleich mit dem Altenburger Skatstadt-Marathon, findet die Museumsnacht unter dem Motto "Altenburg leuchtet" statt.

Kooperationsvertrag zwischen Altenburg und Zwickau

06.05.2013
Altenburg Tourismus

Über Landesgrenzen hinweg eine touristische Vermarktungseinheit mit einem Mehr an Übernachtungsmöglichkeiten, Museen, Burgen, Schlössern sowie Rad- und Wanderwegen.

Spalatin in Suhl

06.05.2013
Altenburg Tourismus

Spalatin ist der Star auf der Tourismusmesse TRAVEL 2013 in Suhl

2012

Altenburg und seine Trachten

07.06.2012
Altenburg Tourismus

Anfang Juni erlebte die Stadt Altenburg ein Highlight: das Deutsche Trachtenfest 2012. Besucher deutschlandweit und über die Grenzen hinaus wollten sich jenes Spektakel nicht entgehen lassen.