Like us on FacebookFollow us on YoutubeFollow us on TwitterAltenburg AppEnglish

Hotline: +49 (0) 3447 / 51 28 00

Top 3

Altenburg Tourismus

1.  Altenburg reizt.... zwei, die es gemütlich wollen

Die Stadt der Spielkarten und des Skats erwartet Sie! Entdecken Sie ganz gemütlich und individuell Spielkarten und 1000 Jahre Stadtgeschichte von Barbarossa bis zur Neuzeit.

Altenburg Tourismus

2.  Altenburg trumpft bei Reisegruppen ... rund um die Spielkarte

In Altenburg werden seit 1509 Spielkarten hergestellt, um 1813 erfand man das Skatspiel. Passionierte Spielkartenfreunde sollten unbedingt ein Wochenende in der Spielkartenstadt Altenburg erleben!

05. - 07.07.2018: Prinzenräuberführungen und OpenAirTheater

Altenburg Tourismus
Altenburg
halber Tag für Vielseitige, Kulturliebhaber, Schüler und Familien, Budget

Achtung! Die Altenburger Prinzenräuber erobern den Schlosshof des Altenburger Schlosses mit einem neuen, bunten Laientheaterstück. Stimmen Sie sich ein und erfahren Sie mehr über die Hintergründe des spannenden Kinder-Kidnappings aus dem Jahr 1455. Ohne das es Sachsen und Thüringen nicht gäbe.

Termine

am 05. und 06.07. um 17.30 Uhr - am 07.07. um 14.30 und 17.30 Uhr

Treffpunkt Markt 17.

Wir starten mit einer kleinen (auch Familien freundlichen) Verkostung und bringen Sie mit der Führung auf das Schloss, wo im Schlosshof das Stück gespielt wird. DAs Vorprogramm und eine immer leckere, durchaus Ritter freundliche VErsorgung mit Speis und Trank arten vor und nach jeder Aufführung.

 

Preise

Preis: 8 Euro zzgl. Theaterkarte

Eintrittskarte, Führung und Prinzenschluck

Gerne können Sie die Eintrittskarte bei uns mitbuchen bzw. im Laden am Markt erwerben.

Details

Im Juli sind die Prinzenräuber wieder los! Die passionierte Laien-Spieltruppe bringt den „kleinen Prinzenraub“ an drei Tagen, dem 05.07. und 06.07. jeweils um 20 Uhr und am 07.07. um 17 Uhr und 20.30 Uhr als spannendes Spektakel „Kaufungens Ehre“ zur Aufführung. Wie auch in den vergangenen Jahren verzaubern sie ihr Publikum mit einer Zeitreise im romantischen Agnes-Garten inmitten des Hofes des imposanten Altenburger Schlosses, das auch der Originalschauplatz des Kidnappings aus dem Jahre 1455 ist. Wer mehr zu den Hintergründen der damals skandalösen Tat wissen möchte, sollte sich einer Prinzenräuber-Führung im Vorfeld der Aufführungen anschließen. Auf unterhaltsame Weise erfährt man bei einem geführten Stadtspaziergang vom Markt bis zum Schloss, viel über die Vorgeschichte und über das spätere Leben der beiden – geretteten – Prinzen Ernst und Albrecht. Im Schloss angekommen lohnt es, das Vorprogramm und eine schmackhafte, ritterfreundliche Auswahl an Speisen und Getränken zu genießen.

Die Führungen starten um 17.30 Uhr (am 07.07. auch um 14.30 Uhr) am Spielkartenladen am Markt 17 mit einer kleinen Verkostung. Die Führung dauert eine Stunde bis zum Schloss und gut für Familien geeignet und online buchbar.

Galerie