Like us on FacebookFollow us on YoutubeFollow us on TwitterAltenburg AppEnglish

Hotline: +49 (0) 3447 / 51 28 00

Top 3

Altenburg Tourismus

1.  Altenburg reizt.... zwei, die es gemütlich wollen

Die Stadt der Spielkarten und des Skats erwartet Sie! Entdecken Sie ganz gemütlich und individuell Spielkarten und 1000 Jahre Stadtgeschichte von Barbarossa bis zur Neuzeit.

Altenburg Tourismus

2.  Altenburg trumpft bei Reisegruppen ... rund um die Spielkarte

In Altenburg werden seit 1509 Spielkarten hergestellt, um 1813 erfand man das Skatspiel. Passionierte Spielkartenfreunde sollten unbedingt ein Wochenende in der Spielkartenstadt Altenburg erleben!

Altenburg Tourismus

3.  Altenburg reizt .......am liebsten zu zweit

Einfach mal raus und Romantik zu zweit! Ganz entspannt und spontan. Dafür ist unsere kleine Stadt das perfekte Ambiente.

Altenburg trumpft.....mit Georg Spalatins Arbeitstag. Gruppenangebot

Altenburg Tourismus
Altenburg
ganzer Tag für Kulturliebhaber, Schüler und Familien

Nichts war einfach im Leben eines Reformators: Menschen mussten entlassen, Pensions- und Besitzansprüche geregelt werden. Man stritt sich um Grundstücke und um Nutzungskonzepte. Ein schwieriger Stadtrat will Gelder für Schulen und soziale Einrichtungen nicht bewilligen. Folgen Georg Spalatin für einen Tag und erleben in authentischen Orten, wie die Reformation bis heute unser Leben prägt.

Service

Geführter Stadtrundgang und Besichtigung

des von Kaiser Friedrich I. Barbarossa gegründetem und von Spalatin geschlossenen Augustiner Chorherrenstifts

des Renaissance-Rathauses von Nikolaus Grohmann

der Brüderkirche als Ort der friedlichen Revolution

der Ausstellung in der historischen Stadtkirche St. Bartholomäi „Freiheit und Glaube“ 

der Ausstellung „Georg Spalatin - Luthers Weggefährte in Altenburg“ im Residenzschloss.

Zum Mittagessen: regionale Gastronomie mit Thüringer Küche an historischem Ort

 

Optional buchbar:

  • Führung mit der Kuratorin der Spalatin Ausstellung in St. Bartholomäi
  • Orgelvorspiel des Schlossorganisten an der barocken Trostorgel (nicht im Preis enthalten).
  • Gespräch / Andacht mit dem Stadtpfarrer in der Brüderkirche
  • Besuch in Thüringens ältestem Kaffeehaus: Torte und Kaffeegedeck
  • Tipp: Abschluss mit Besuch Lindenau-Museum mit 180 Tafel- (Altar)Bildern der frühen italienischen Renaissance und Apertif.

 

Termine

ganzjährig

Dauer: mind. 6 Std

Preise

ab 20 Personen p. P  55.- €

Preise mit mehr oder weniger Personen bitte auf Anfrage.

Wir stellen das Programm mit den Optionen gerne auch für Sie um.

Galerie