Like us on FacebookFollow us on YoutubeFollow us on TwitterAltenburg AppEnglish

Hotline: +49 (0) 3447 / 51 28 00

Top 3

Altenburg Tourismus

1.  Altenburger Spielkartenladen & Spezialitätenladen

Über 350 verschiedene Spielkarten von Skat bis Quizspielen, limitierte Editionen und Antiquariat. Das Paradies für Spielkartenfreunde! Und dazu regionale kulinarische Spezialitäten.

Altenburg Tourismus

2.  Altenburg: Labyrinthehaus

Das sensationelle Ambiente mit Gänsehautgarantie katapultiert den Besucher in eine neue, fantastische Erlebnisdimension.

Altenburg Tourismus

3.  Burg Posterstein

Eine Burg wie im Bilderbuch mit Abenteuern und Geschichte der Region für die ganze Familie. Unbedingt auf dem Bergfried steigen!

Altenburg Herzogin-Agnes-Gedächtniskirche

Herzogin-Agnes-Kirche
Altenburg
Kirchen & Türme für Budget

Was für eine Liebesgeschichte! Ein Herzog liebt seine Herzogin bis in alle Ewigkeit. Als diese aber nach 44 Jahren Ehe stirbt, zerbricht ihm das Herz. Ein Märchen? Nein, in Altenburg ist es passiert. Herzog Ernst I. ließ die Agneskirche zum Gedenken an seine Gattin errichten. Die Grundsteinlegung erfolgte am 28. April 1904. 50 Rosen wurden vor die Kirche gepflanzt, und vom Eingang bis zur Kanzel ist sie mit Rosenornamenten gestaltet.

Kontakt

Agneskirche Altenburg
über Stadtkirchenamt Frau D. Rauschenbach
Hausweg
04600 Altenburg
Telefon:  03447 / 488495
Mail:  stadtkirchenamt [at] gmx [dot] de
Web:  www.suptur-abg.de
Altenburg Herzogin-Agnes-Gedächtniskirche

Details

Die Agneskirche ist auch als "Rosenkirche" bekannt. Die Rose ist ein Symbol der Liebe, aber die Dornen bedeuten, dass Liebe auch Schmerz heißt. Die rote Rose steht für das vergossene Blut Christi, die Dornen symbolisieren sein Leiden.

Öffnungszeiten

Öffnung zu Gottesdiensten und zum Tag des offenen Denkmals. Führungen finden nach Vereinbarung statt.

Galerie