Like us on FacebookFollow us on YoutubeFollow us on TwitterAltenburg AppEnglish

Hotline: +49 (0) 3447 / 51 28 00

Top 3

Altenburg Tourismus

1.  Altenburger Spielkartenladen & Spezialitätenladen

Limitierte Editions-Spielkarten seit 1994 entführen uns auf eine Zeitreise. Sichern Sie sich Ihr, vielleicht letztes Exemplar.

Altenburg Tourismus

2.  Altenburg: Labyrinthehaus

Das sensationelle Ambiente mit Gänsehautgarantie katapultiert den Besucher in eine neue, fantastische Erlebnisdimension.

Burg Posterstein

3.  Burg Posterstein

Das Museum ist in der denkmalgeschützten, über 800-jährigen Burg Posterstein, untergebracht.

Altenburg Nikolaikirchhof

Altenburg Tourismus
Altenburg
Kirchen & Türme für Budget

Fragt der Gast nach diesem Turm, erhält er von einem Altenburger sicher folgende Antwort: „Dr leeht offm Niggelskerchf."! Doch keine Angst, das Nikolaiviertel und den Nikolaiturm finden Sie problemlos. Erstmalig wurde die Kirche 1223 urkundlich erwähnt. Im 16. Jahrhundert musste sie wegen Baufälligkeit geschlossen, und nach der Schenkung durch Kurfürst Johann von Sachsen an die Stadt das Kirchenschiff abgerissen werden. Das Überbleibsel, der 45 m hohe Turm, ist begehbar.

Kontakt

Schloss 2-4
04600 Altenburg
Telefon:  03447/ 512712
Mobil:  03447/ 512733
Mail:  residenzschloss-altenburg [at] t-online [dot] de
Altenburg Nikolaikirchhof

Details

Der Nikolaikirchhof diente bis in das 15. Jahrhundert als Friedhof. Mit Einführung der Friedhofsordnung waren Bestattungen in Wohngebieten nicht mehr erlaubt. Nach dem Abriss des Kirchenschiffs bezog der erste Türmer den stehengebliebenen Glockenturm im Jahre 1609. Seine wichtigsten Aufgaben waren das Signalblasen im Falle eines Brandes. Wie weit man vom Nikolaiturm blicken kann, erforschen Sie am besten selbst.

 

Öffnungszeiten

Mai bis Oktober, Freitag - Sonntag von 11.00 Uhr bis 16.00 Uhr!

Preise

Die Turmbesichtigung mit kleinen Ausstellungen kostet 2,00 €, ermäßigt 1,00 €

Galerie